WELTWEITE LIEFERUNG | EINFACHE RÜCKGABE

Datenschutz-Bestimmungen

Einführung
Alleon setzt sich dafür ein, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienste geschützt wird. Wir haben daher eine Richtlinie, die festlegt, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet und geschützt werden. Bitte bleiben Sie über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie auf dem Laufenden, indem Sie unsere Website besuchen.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Alleon-Kunden und Benutzer unserer Onlinedienste.

Wer ist für Ihre persönlichen Daten verantwortlich?
Alleon (Unternehmergesellschaft) ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, und verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Datenschutzgesetz (1998: 204), das die EU-Datenschutzrichtlinie (95/46 / EG) umsetzt.

Wo werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?
Die Daten, die wir von Ihnen sammeln, werden im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) gespeichert, können aber auch in ein Land außerhalb des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Eine solche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.

Welche Arten von personenbezogenen Daten sammeln wir?
Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, beispielsweise wenn Sie Bestellungen aufgeben, unseren Kundenservice kontaktieren oder an Wettbewerben teilnehmen. Die persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, können beispielsweise Kontaktinformationen, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen enthalten. Darüber hinaus können wir bestimmte personenbezogene Daten aus externen Quellen wie Kreditinformationen und Adressaktualisierungen sammeln.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
Wir können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • So erstellen und verwalten Sie Ihr persönliches Konto bei Alleon
  • Um Ihre Bestellungen und Rücksendungen über unsere Online-Services zu bearbeiten
  • So senden Sie SMS-Benachrichtigungen über den Zustellstatus
  • Um Sie bei Problemen mit der Lieferung Ihrer Artikel zu kontaktieren
  • Um Ihre Fragen zu beantworten und Sie über neue oder geänderte Dienste zu informieren
  • Senden von Marketingangeboten wie Newslettern und Katalogen
  • Benachrichtigung der Gewinner bei online organisierten Wettbewerben
  • So verwalten Sie Ihr Konto durch Bonitätsprüfungen
  • Analysen durchführen, um Ihnen relevante Marketingangebote und Informationen zu liefern
  • Um zu bestätigen, dass Sie volljährig sind, um online einzukaufen
  • Um Ihnen Umfragen zu senden, damit Sie die Möglichkeit haben, unser Angebot und unsere Dienstleistungen zu beeinflussen
  • Testen und Verbessern unserer Systeme, mit denen die Dienste bereitgestellt werden
  • Um Missbrauch oder missbräuchliche Nutzung unserer Dienste zu verhindern

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Danach werden Ihre persönlichen Daten gelöscht.

Was sind deine Rechte?
Sie haben jederzeit das Recht, Informationen über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern (einmal im Jahr kostenlos). Wenn Ihre Daten falsch, unvollständig oder irrelevant sind, können Sie verlangen, dass die Informationen korrigiert oder entfernt werden. Wir können Ihre Daten nicht entfernen, wenn eine gesetzliche Speicherpflicht besteht, wie z. B. Buchhaltungsregeln, oder wenn andere berechtigte Gründe für die Aufbewahrung der Daten vorliegen, z. B. ungeklärte Schulden. Sie können uns Ihre Einwilligung zur Verwendung der Daten für Marketingzwecke jederzeit widerrufen. Sie können uns entweder kontaktieren, indem Sie einen Brief an Alleon, Im Mediapark 5 in 50670 Köln, senden oder eine E-Mail an info@alleon-cologne.com senden. Erfahren Sie mehr über den Datenschutz in Bezug auf Kreditauskunfts- und Betrugsbekämpfungsagenturen.

Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Ihre Daten können innerhalb von Alleon weitergegeben werden. Wir geben Ihre Daten niemals zu Marketingzwecken an Dritte außerhalb von Alleon weiter, verkaufen sie oder tauschen sie aus. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, werden nur verwendet, um Ihnen die oben genannten Dienstleistungen zu erbringen, z. B. Spediteure im Zusammenhang mit der Lieferung von Waren, Medienagenturen für die Verteilung von Newslettern und Kreditreferenzen oder Inkassobüros zum Zwecke der Kreditvergabe Ratingprüfungen, Identitätsprüfungen und Inkasso.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation und unbefugtem Zugriff zu schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich an den technologischen Fortschritt und die Entwicklungen an. Um Kartenkäufe bei uns so sicher wie möglich zu machen, werden alle Informationen in verschlüsselter Form gesendet. Dies bedeutet, dass die Informationen über eine sichere Verbindung weitergegeben werden und Ihre persönlichen Daten nicht von externen Parteien gelesen werden können. Bei Kartenkäufen arbeiten wir mit einem autorisierten Zahlungsagenten zusammen, der uns hilft, direkt bei Ihrer Bank zu überprüfen, ob die Karte für Käufe gültig ist. Unsere Zahlungsstelle verarbeitet Ihre Kartendaten gemäß dem internationalen Sicherheitsstandard PCI DSS, der von den Kartenunternehmen VISA, MasterCard, Diners, American Express und JCB entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass Ihre Kartendaten mit einem sehr hohen Maß an Sicherheit verarbeitet werden. Wenn Sie mit Karte bezahlen, behalten wir uns das Recht vor, eine Identitätsprüfung durchzuführen.

Kekse
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert und bei späteren Besuchen von diesem abgerufen wird. Alleon verwendet Cookies, um Ihren Besuch zu verbessern und zu vereinfachen. Wir verwenden Cookies nicht, um persönliche Informationen zu speichern oder Informationen an Dritte weiterzugeben.

Es gibt zwei Arten von Cookies: permanente und temporäre (Sitzungscookies). Permanente Cookies werden nicht länger als 12 Monate als Datei auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert. Sitzungscookies werden vorübergehend gespeichert und verschwinden, wenn Sie Ihre Browsersitzung schließen. Wir verwenden permanente Cookies, um die von Ihnen gewählte Startseite und Ihre Daten zu speichern, wenn Sie beim Anmelden "Angemeldet bleiben" auswählen. Wir verwenden Sitzungscookies, wenn Sie die Produktfilterfunktion verwenden, um zu überprüfen, ob Sie angemeldet sind oder nicht Legen Sie einen Artikel in Ihre Einkaufstasche.

Sie können Cookies einfach mit Ihrem Browser von Ihrem Computer oder Mobilgerät löschen. Anweisungen zum Umgang mit und Löschen von Cookies finden Sie in Ihrem Browser unter "Hilfe". Sie können Cookies deaktivieren oder jedes Mal eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät gesendet wird. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht alle unsere Funktionen nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Cookies von Drittanbietern
Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um Statistiken in aggregierter Form in Analysetools wie Google Analytics und Core Metrics zu erfassen. Wir verwenden auch Google Analytics-Werbefunktionen. Lesen Sie hier mehr darüber und wie Sie sich abmelden können:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/. Die verwendeten Cookies sind sowohl permanente als auch temporäre Cookies (Sitzungscookies). Die permanenten Cookies werden nicht länger als 24 Monate auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert.

Links
Die Website alleon-cologne.com kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unter unsere Aufsicht fallen. Wir können keine Verantwortung für den Schutz der Privatsphäre oder des Inhalts dieser Websites übernehmen, bieten diese Links jedoch an, um unseren Besuchern das Auffinden weiterer Informationen zu bestimmten Themen zu erleichtern.

Alleon (Unternehmergesellschaft) 
Im Mediapark 5
50670 Köln
Deutschland

E-Mail: info@alleon-cologne.com